Die Seen in Norddeutschland

Während des Urlaubs in Norddeutschland können Urlauber die zahlreichen Seen der Region nutzen, um entspannte Ferien zu verbringen. Mecklenburg-Vorpommern bietet mit mehr als 2.000 Seen mit Möglichkeiten zum Campen, Kanuwandern, Paddeln und Angeln.

Ein Urlaub im Norden Deutschlands hat für Wassersportler einiges zu bieten, neben den mehr als 2.000 Seen befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern auch der größte Binnensee Deutschlands, die Müritz, mit einer Gesamtfläche von 117 Quadratkilometer. Darüber hinaus bieten auch andere Bundesländer in Norddeutschland zahlreiche schöne Seen. Darunter befinden sich die Plöner Seenplatte, das Steinhuder Meer, der Maschsee, das Zwischenahner Meer und die Alster, die für einen Urlaub wie geschaffen sind. Die Seen in Norddeutschland weiterlesen